FASSADENARBEITEN

Telefon 0521 96305672 | Mobil 0174 5747291

Fassadenarbeiten

Eine Hausfassade reguliert insbesondere den Wärmehaushalt eines Hauses. Sie haben viele unterschiedliche Möglichkeiten Ihr Haus dekorativ und funktional zu verkleiden und somit vor einem Wärmeverlust und unnötigen Schäden zu schützen.

Vorhangfassaden

Im Industrie- und Bürobau, aber auch im Wohnungsbau ist die vorgehängte hinterlüftete Fassade (VHF), als eine Art der Gebäudehülle, sehr weit verbreitet. Zwischen der Wetterhaut und dem gedämmten Gebäude befindet sich eine Luftschicht, die einen besonderen Schutz bietet.

 

Die ständige Hinterlüftung trennt die Feuchte der Außenhaut von der Wärme der gedämmten Tragstruktur. Dadurch wird im Winter in kritischen Bereichen der Schutz vor Feuchte erreicht und im Sommer der Schutz vor Wärme verbessert.

Schieferfassaden

Eine Schieferfassade wertet Ihr Haus nicht nur optisch auf, sondern wirkt sich auch positiv auf den Energieverbrauch aus.

 

Es bestehen viele unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten Ihr Haus mit Schiefer zu verzieren.

Fassadendämmung

Ein moderner Wärmeschutz an Ihrer Fassade steigert nicht nur den Wert Ihres Hauses, sondern schafft vor allem eine behagliche Wärme und ein sehr gutes Raumklima.

 

Vor allem bei älteren Häusern sind sogenannte Wärmebrücken bei Rollladenkästen, Balkonen oder Heizungsnischen vorzufinden, die ein Potential zur besseren Dämmung bieten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Becker Dach- und Fassadentechnik | Telefon 0521 96305672 | Mobil 0174 5747291